Gymnasium „In der Wüste”
Schülerbegleitung, Begabungsförderung, MINT-EC-Schule, Europaschule, Musikprofil, Sportfreundliche Schule

      Aktuelle Informationen und Termine

      Zum ersten Mal präsentiert sich Improwüstation mit einem einstündigen Programm seinen Zuschauern im ersten unordentlichen Zimmertheater Osnabrück am Donnerstag, dem 28. September um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

      Die AG, die sich auf das reine Improvisationstheater spezialisiert hat, konnte bisher das Schulleben durch kleinere Beiträge bei Schulveranstaltungen wie z.B. dem "Tag der Offenen Tür" bereichern. Nun gibt es endlich den ersten eigenen Auftritt. [mehr]

      Seit Mittwoch, dem 13. September 2017, ist im Foyer des Gymnasiums "In der Wüste" die Plakatausstellung der Bundesstiftung Aufklärung zu dem Thema "Der Kommunismus in seinem Zeitalter" auf insgesamt 24 Tafeln aufgebaut und zugänglich.

      Alle Gäste, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte sind herzlich eingeladen, die multimedialen Hinweise und Angebote in ihrer Freizeit sowie natürlich auch im geeigneten Fachunterricht ausgiebig zu nutzen.... [mehr]

      09. September 2017 Am Donnerstagabend fand im Rahmenprogramm zum 31. Weltfriedenstreffen der internationalen Laienbewegung Sant´Egidio, deren Grundlage Gebet, Solidarität, Ökumene und Dialog sind, eine japanische Flaggenzeremonie auf dem Domplatz in Osnabrück statt. [mehr]

      08. September 2017 Ein Friedenspfahl steht nun im Garten der Weltreligionen des Gymnasiums „In der Wüste“ in Osnabrück. Mit Orchester und Friedensbotschaften wurde das Friedenssymbol enthüllt. In vier verschiedenen Sprachen steht auf dem Pfahl eine Friedensbotschaft geschrieben: „Möge Frieden auf Erden sein“, auf Englisch, Deutsch, Arabisch und Japanisch. [mehr]

      Ein Nachbericht zum Besuch unserer französischen Gastschüler im Frühjahr 2017 als Ausblick auf unseren Gegenbesuch im September

      Nur noch zwei Wochen und 40 Schülerinnen und Schüler aus Jahrgang 8 und 9 machen sich unter Begleitung von Frau Brockmeyer, Frau Hartmann und Frau Hapel auf, um das 40-jährige Bestehen des Austausches mit unserer Partnerschule, dem Collège „La Madeleine,“ in Angers zu feiern. Während die Vorbereitungen für den deutschen Beitrag zum Festakt auf Hochtouren laufen, hier ein Bericht über den Hinbesuch der Franzosen im Frühjahr diesen Jahres bei uns... [mehr]

      Unsere Schüler haben Thesentüren gestaltet

      Im Rahmen der Projektwoche vor den Sommerferien haben einige unserer Schülerinnen und Schüler der Klassen 6-8 an einem Projekt mitgewirkt, dessen Idee vom ev. Kirchenkreis unterstützt wurde. Die zwei Holztüren, die wir farbenfroh gestaltet haben, sind nun im Rahmen der Kulturnacht mit vielen anderen Türen... [mehr]

      30. August 2017 - Ehrgeiz, Durchhaltevermögen, Siegeswille und Zusammenhalt – Wüste überrascht mit herausragenden Leistungen beim traditionellen 34. Osnabrücker Staffeltag der weiterführenden Schulen

      Hätte man Frau Bongalski vor dem heutigen Leichtathletik-Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Sportanlage Illoshöhe gesagt, dass sie ihre Tasche vor lauter Pokale und Urkunden kaum noch zubekommt, hätte sie einen vermutlich ungläubig angeguckt... [mehr]

      Unsere 6. Klassen haben das noch gute Wetter direkt nach den Sommerferien genutzt und sind vom 07.08. bis zum 11.08.2017 erst einmal auf Klassenfahrt gefahren. Im Anschluss sehen Sie einige Impressionen dieser allesamt gelungenen und nachahmenswerten Erfahrungen. [mehr]

      Danke-Collage

      15. August 2015 Seit mehreren Jahren wird am Gymnasium „in der Wüste“ das Seminarfach „Balu und Du“ angeboten. Hierbei wird Grundschulkindern und Jugendlichen die Möglichkeit gegeben, sich kennenzulernen und eine Mogli-Balu-Beziehung aufzubauen, die nachhaltige Vorteile mit sich bringt. Die Teilnehmer des Seminarfachs von Frau Trapp bekommen in gemeinsamer Absprache einzeln ein Grundschulkind zugewiesen, um das sich im weiteren Verlauf der Oberstufe gekümmert wird. Alle zwei Wochen nehmen die Oberstufenschüler am Seminarfach teil und in der anderen Woche steht ein Treffen mit dem Mogli auf dem Programm. [mehr]

      Ein herzliches Willkommen allen neuen Fünftklässlern!

      Klasse 5a (Frau Warbanski-Riechardt)
      Klasse 5a (Frau Warbanski-Riechardt)
      Klasse 5b (Frau Baumeister)
      Klasse 5b (Frau Baumeister)
      Klasse 5c (Frau Rapp)
      Klasse 5c (Frau Rapp)
      Klasse 5d (Frau Schnieders)
      Klasse 5d (Frau Schnieders)
      Klasse 5e (Frau Weidmann)
      Klasse 5e (Frau Weidmann)
       

      21. Juni 2017 Eine Szene aus einem Horrorfilm oder dem RTL-Dschungelcamp? Nein, dieses Foto entstand während der Projektwoche "Neben der Spur" im Gymnasium „In der Wüste“. Charlotte Riethmüller testet einen selbst gemachten Insekten-Schokoladen-Lolli.

      Unter dem Titel „Neben der Spur“ stand in diesem Jahr die Projektwoche am Gymnasium „In der Wüste“. Und so sieht es auch mit Insekten auf deutschen Tellern aus... (mehr) [NOZ vom 21.05.2017]

      Exzellenzlabels am GIdW: MINT-EC und CertiLingua Zertifikate vergeben

      21. Juni 2017 - Mehrere Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums „In der Wüste“ erhielten während der Abiturentlassungsfeier zusammen mit dem Abiturzeugnis die begehrten MINT-EC und CertiLingua Zertifikate. [mehr...]

      "Wir gratulieren unseren Abiturientinnen und Abiturienten 2017"

      Energiesparen zahlt sich aus...

      17. Juni 2017 - Auch im Schuljahr 2016/17 wurde am Gymnasium aktiv Energie gespart. Am 14.06. machte sich eine kleine Delegation des GidW auf in den Friedenssaal des Rathauses, um neben Vertretern anderer Schulen an einer Ehrung für diesen Einsatz teilzunehmen. Es gab eine Urkunde und 1850 Euro, die für Umweltprojekte und den Unterricht verwendet werden können. So wurden von der Prämie aus dem letzten Schuljahr u. a. ein CO2-Messgerät für den Einsatz im Klassenraum angeschafft und ein Ausflug der Energiesparer in das Klimahaus in Bremerhaven bezahlt.

      Allen Energiesparern des GidW an dieser Stelle vielen Dank für ihr Engagement!

      17. Juni 2017 - Im Gymnasium "In der Wüste" wurde eine eine „Fête de la Mu- sique“ gefeiert. Das "Festival der Musik" war die Abschlussveranstaltung der Französisch-AGs der Osnabrücker Grundschulen. [mehr...] [NOZ, den 17. Juni 2017]

      Nous mangeons des crêpes

      15. Juni 2017 - Am Donnerstag backten wir, die Klasse 6d, mit unserer Französischlehrerin Frau Brockmeyer Crêpes. An diesem Tag hatte auch ein Mädchen aus unserer Klasse Geburtstag und teilte Kuchen und Schokoriegel aus.  Bon anniversaire! Das Crêpes machen klappte gut und das Ergebnis war vorzüglich. Les crêpes, c’est cool! Bon appétit ! Ayke, Oskar, Thale, Jonas und Leni aus der 6d. [Foto]

      JugendBildungsmesse im Gymnasium "In der Wüste"

       10. Juni 2017 - Am Samstag hat an unserer Schule die JugendBildungsmesse JuBi stattgefunden. Auf der Messe zu Auslandsaufenthalten informierten Veranstalter, Bildungsexperten und ehemalige Teilnehmer über Programme wie Schüleraustausch, High School, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Gastfamilie werden in Deutschland, Homestay, Praktika, Studium im Ausland und internationale Freiwilligendienste. [Flyer]

      10. Juni 2017 - "Forschung ist deine Leidenschaft? Klimaschutz liegt dir am Herzen? Dann mach mit bei der WWF-Schülerakademie 2°Campus!" So heißt der Slogan der Schülerakademie des WWF und der Robert-Bosch-Stiftung wo sich jedes Jahr viele Jugendliche aus ganz Deutschland im Alter von 15 - 19 Jahren bewerben, um zum Klimaschutz beizutragen. [mehr...]

      8. Juni 2017 - Donnerstag , 11.05.17, 5:45h. Der Zug setzt sich Richtung Hannover in Bewegung. Von da aus 4 Stunden mit dem ICE nach Stuttgart. Mit 300km/h geht es Richtung Süden in die Hauptstadt Baden-Württembergs. [mehr...]