Daueraushang

Escape Games in der Wüste – 7. Niedersächsischer Schulbibliothekstag im Gymnasium „In der Wüste“ in Osnabrück

Wie sie ihre Bibliothek in einen Escape Room verwandeln, einen spannenden Buchtrailer erstellen und Schülerinnen und Schüler als Medienscouts ausbilden können, erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 7. Niedersächsischen Schulbibliothekstags am 24. September 2019 im Gymnasium „In der Wüste“ in Osnabrück.

Weiterlesen ...

Suche

36. Osnabrücker Staffeltag – 20 Staffeln der Wüste laufen auf der Illoshöhe
Auch in diesem Jahr war das Gymnasium „In der Wüste“ mit seinen Sportlern wieder zahlreich beim traditionellen Osnabrücker Staffeltag vertreten. 62 Schülerinnen und Schüler in ursprünglich 22 Staffeln in 12 Wettkampfklassen waren gemeldet, um die letztjährigen Erfolge und Pokale zu verteidigen. Gesundheitsbedingt mussten zwei Staffeln am Tag des Laufes gestrichen werden, davon ließen sich die and...
Friedens- und Freiheitslieder aus aller Welt
Die Schülerinnen und Schüler der Brassband gestalten am 28. September gemeinsam mit dem Streichorchester der Musik- und Kunstschule einen Teil des Revolutzajam-Konzertes in der Aula der Hochschule Osnabrück. Initiiert von Tabea Mangelsdorf werden Friedenslieder aus den verschiedensten Länder der Welt unter der Orchesterleitung von Marc Schröer dargeboten.
Escape Games in der Wüste – 7. Niedersächsischer Schulbibliothekstag im Gymnasium „In der Wüste“ in Osnabrück
Wie sie ihre Bibliothek in einen Escape Room verwandeln, einen spannenden Buchtrailer erstellen und Schülerinnen und Schüler als Medienscouts ausbilden können, erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 7. Niedersächsischen Schulbibliothekstags am 24. September 2019 im Gymnasium „In der Wüste“ in Osnabrück.
Erfahrungen aus fünf Jahren Studienstiftung
Wie Friederike bereits vor einigen Monaten schrieb, ist die Studienstiftung des Deutschen Volkes nicht nur das größte, sondern auch das einzige weder politisch noch konfessionell gebundene Stipendienwerk in Deutschland. Ich habe das große Glück schon seit 2015 von der Studienstiftung gefördert zu werden, genau wie Friederike dank des Schulvorschlages durch das GidW. In diesem Artikel möchte ich vo...
Nuria Brockfeld gewinnt Silbermedaille bei Jugend-WM
Das Gymnasium „In der Wüste“ freut sich ganz besonders, Nuria Brockfeld nach ihrem Titel bei den Deutschen B-Jugend-Meisterschaften nun auch zu einer internationalen Medaille gratulieren zu dürfen. Nuria gewann bei der Jugendweltmeisterschaft im italienischen Arco die Silbermedaille im Speed-Bouldern. Wie bereits bei der Deutschen Meisterschaft gelang es Nuria erneut, den selbst aufgestellten deut...
MINT-EC-Exzellenzlabel am Gymnasium „In der Wüste“ vergeben
Ein starker Jahrgang! Gleich zwölf Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums „In der Wüste“ erhielten von den MINT-Koordinatoren Frau Dr. Lückmann und Herrn Fraas zusammen mit dem Abiturzeugnis das begehrte MINT-EC-Zertifikat. Um das Zertifikat zu erhalten muss ein Schüler sich besonders in der fachlichen und fachwissenschaftlichen Arbeit in der Oberstufe hervorgetan haben, aber auch im Laufe seiner...
Drei Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums „In der Wüste“ erhalten das Exzellenzlabel CertiLingua – CertiLingua eröffnet neue Wege
Am Gymnasium „In der Wüste“ haben dieses Jahr mit ihrem Abiturzeugnis drei Schülerinnen und Schüler das Zertifikat von CertiLingua zusammen mit einem Glückwunschschreiben des Kultusministers Herrn Tonne erhalten. Das Gymnasium „In der Wüste“ ist eine von 21 Schulen in Niedersachsen, die das Exzellenzlabel CertiLingua verleihen dürfen. Die Schülerinnen und Schüler haben zuvor besondere Qualifikati...
Schulsportassistentenausbildung 2019
Am vergangenen Wochenende traten 12 Schülerinnen und Schüler zum Abschlusslehrgang ihrer Ausbildung zum Schulsportassistenten an. In Kooperation mit der Niedersächsischen Turnerjugend bot das GIdW erstmals die Ausbildung zum Schulsportassistenten an, in der die Schülerinnen und Schüler lernen, Sportangebote selbstständig zu planen, zu organisieren und durchzuführen. In Osnabrück einzigartig können...
JuBi 2019 - JugendBildungsmesse am 21.09.2019
Am Samstag, den 21.09.2019, findet an unserer Schule die Jugendbildungsmesse JuBi statt. Auf der Messe informieren Veranstalter, Bildungsexperten und ehemalige Teilnehmer über Programme wie Schüleraustausch, High School, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Gastfamilie werden in Deutschland, Homestay, Praktika, Studium im Ausland und internationale Freiwilligendienste. Auch zu Stipendien und ...
Herzlich Willkommen, neue 5er!
"Wie isst man einen Elefanten?" lautete die Frage des Schulleiters Nils Fischer bei der Einführungsfeier. Die Antwort: Stück für Stück, immer nur eine Etappe, aber das Ziel fest im Blick. Ziele für ihren Aufenthalt an der neuen Schule haben alle unsere 117 Neuzugänge. Die neuen Schülerinnen und Schüler sind allesamt weitere gute Gründe, unsere Schule zu besuchen. Sie bringen Talente und Fähigkeite...
Auf den Spuren der Römer
Am 21. August 2019 unternahmen die Lateinschüler und -schülerinnen des 7. Jahrgangs eine Exkursion in den Archäologischen Park Xanten.Bei einer in Kleingruppen durchgeführten Rallye durch den Park beschäftigten sich die Schüler mit den Nachbauten damaliger Werke, dem großen Hafentempel, dem Amphitheater, den Thermen, den Herbergen, den Handwerkerhäuser und anderen Bauten. Anschließend wurden sie d...
Bericht von der Ruderwanderfahrt 2019
Ahoi ihr Landratten, Vom 24.6. bis zum 28.6.2019 ging es diesmal für ein 21-köpfiges Team ins wunderschöne Saarland auf die Saar. Die Packliste eine halbe Stunde vor Abfahrt am 24.6. durchgegangen, fiel uns auf, dass fast die Pudelmütze und die dicken Strümpfe vergessen wurden, also schnell eingepackt und bei 35° C in den Zug gestiegen. Nach nur 6h Zugfahrt mit gewohnt verlässlicher Deutscher Ba...
Bienensummen und Meeresrauschen: Die „BidW“ auf Wangerooge
Am letzten Tag der Pfingstferien war es für die sieben Gesellschafter der Schülerfirma „Bienen in der Wüste“ sowie ihren Berater Dr. Gisbert Döpke endlich so weit: Die wohlverdiente, viertägige Firmenreise auf die Nordseeinsel Wangerooge stand an. Auf dem Programm standen neben Gruppenaktivitäten auch Workshops mit Überlegungen zur Weiterentwicklung der „BidW“: Für was wollen wir stehen und wie wo...
Busse halten noch nicht wieder am Neumarkt
Aus der Pressemitteilung der Stadt Osnabrück: "Anders als ursprünglich geplant halten ab Donnerstag, 15. August, noch keine Busse am Neumarkt. Intention war, dass sich für den Schülerverkehr nach den Sommerferien keine Veränderungen ergeben und die Schülerinnen und Schüler an denselben Haltestellen wie vor den Ferien ein- und aussteigen können. Stattdessen werden nun bis auf Weiteres die bereits ...
 

 

 

Auch in diesem Jahr war das Gymnasium „In der Wüste“ mit seinen Sportlern wieder zahlreich beim traditionellen Osnabrücker Staffeltag vertreten. 62 Schülerinnen und Schüler in ursprünglich 22 Staffeln in 12 Wettkampfklassen waren gemeldet, um die letztjährigen Erfolge und Pokale zu

Die Schülerinnen und Schüler der Brassband gestalten am 28. September gemeinsam mit dem Streichorchester der Musik- und Kunstschule einen Teil des Revolutzajam-Konzertes in der Aula der Hochschule Osnabrück. Initiiert von Tabea Mangelsdorf werden Friedenslieder aus den verschiedensten Länder der

Wie sie ihre Bibliothek in einen Escape Room verwandeln, einen spannenden Buchtrailer erstellen und Schülerinnen und Schüler als Medienscouts ausbilden können, erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 7. Niedersächsischen Schulbibliothekstags am 24. September 2019 im Gymnasium „In der Wüste“

Wie Friederike bereits vor einigen Monaten schrieb, ist die Studienstiftung des Deutschen Volkes nicht nur das größte, sondern auch das einzige weder politisch noch konfessionell gebundene Stipendienwerk in Deutschland. Ich habe das große Glück schon seit 2015 von der Studienstiftung gefördert zu

Das Gymnasium „In der Wüste“ freut sich ganz besonders, Nuria Brockfeld nach ihrem Titel bei den Deutschen B-Jugend-Meisterschaften nun auch zu einer internationalen Medaille gratulieren zu dürfen. Nuria gewann bei der Jugendweltmeisterschaft im italienischen Arco die Silbermedaille im

Ein starker Jahrgang! Gleich zwölf Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums „In der Wüste“ erhielten von den MINT-Koordinatoren Frau Dr. Lückmann und Herrn Fraas zusammen mit dem Abiturzeugnis das begehrte MINT-EC-Zertifikat. Um das Zertifikat zu erhalten muss ein Schüler sich besonders in der

Unterkategorien

Anstehende Termine

Montag, 23. September 2019;
Angers-Fahrt (Jg.8)
Montag, 23. September 2019;
Fahrtenwoche (Tholey, Hastings) (Jg.8)
Donnerstag, 19. September 2019;
Haarlemaustausch (Besuch u. Rückbesuch)
Montag, 23. September 2019; 09:40 Uhr - 11:00 Uhr
Präventionsprojekt pro familia
Dienstag, 24. September 2019; 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Niedersächsischer Schulbibliothekstag
Mittwoch, 25. September 2019;
Einzelberatung zur Studien- und Berufsorientierung (Agentur für Arbeit)
Mittwoch, 25. September 2019; 09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Präventionsprojekt pro familia

Gymnasium "In der Wüste"

Kromschröderstraße 33
49080 Osnabrück

Fon (0541) 323-4386

Fax (0541) 323-4366

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum - Kontakt - Anfahrt - Datenschutz - Newsfeed -


© 2019 Gymnasium "In der Wüste" Osnabrück, Kromschröderstr. 33, 49080 Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.

Hauptmenü

nach oben